Werders U 19 gewinnt ersten Test

Otis Breustedt steuerte zwei Treffern zum Erfolg bei.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Mit einem Doppelpack brachte Lukas Fröde (16./27.) die jungen Werderaner gegen den Bezirksligist in Führung. Noch vor der Pause erhöhte Christos Almpanis auf den 3:0-Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel trafen Maik Lukowicz (50.) sowie Otis Breustedt (74./85) zum 6:0-Endstand.

Werders U 19-Talente haben ihren ersten öffentlichen Aufritt in der Saison 2012/2013 hinter sich gebracht. Die Grün-Weißen gewannen das Testspiel am Dienstagabend beim FC Sulingen mit 6:0 (3:0). „Das war eine ordentliche Leistung von uns, in der Defensive müssen wir uns aber noch verbessern", so das Fazit von Trainer Mirko Votava.

Werder Bremen: Otremba (46. Oelschlägel) - Hyde (46. Puhmann), Zander (60. Lo Iacono), Zwerschke, Lingerski - Fröde, Hilßner (70. Brand), von Haacke (46. Hyun), Schwede - Hoffmann (46. Breustedt), Almpanis (46. Lukowicz)

Tore: 0:1 Fröde (16.), 0:2 Fröde (27.), 0:3 Almpanis (44.), 0:4 Lukowicz (50.), 0:5 Breustedt (74.), 0:6 Breustedt (85.)