Torreicher erster Test der U 19

Tobias Schwede steuerte drei Treffer gegen den OSC bei.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Sein Team schoss alle acht Tore bereits in der ersten Hälfte. Erfolgreichster Torschütze war dabei Tobias Schwede mit drei Treffern. Leon Neldner (2), Julian von Haacke (2) und Otis Breustedt erzielten die weiteren Bremer Tore. Der zweite Durchgang ging mit zwei Toren durch Faruk Arslan und Murat Bektas zum 8:2-Endstand an den OSC.

Werders U 19-Talente haben das erste Testspiel im Jahr 2013 erfolgreich absolviert. Gegen den Bremen-Ligisten OSC Bremerhaven gewannen die Grün-Weißen am Sonntagnachmittag mit 8:2 (8:0). „Mit der ersten Halbzeit war ich sehr zufrieden. In den zweiten 45 Minuten hatten wir auch einige Chancen, die wir aber leider nicht nutzen konnten", blickte Trainer Mirko Votava nach dem Schlusspfiff zurück.

Am kommenden Sonntag, 20.01.2013, steht ein weiteres Testspiel für Werders U 19 an. Um 14 Uhr begrüßen die Grün-Weißen dann den Regionalligisten FC Oberneuland auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion.

Norman Ibenthal

Für Werder spielten: Oehlschlägel - Zander, Plendiskis, Krumland, Hyde - Fröde, Neldner, von Haacke, Hilßner, Schwede - Breustedt

Eingewechselt wurden: Almpanis, Holtmann, Lukowicz, Scholl-Amoah, Eggersglüß, Wetzel

Tore: 1:0 Schwede (7.), 2:0 von Haacke (9.), 3:0 Breustedt (13.), 4:0 Schwede (17.), 5:0 von Haacke (19.), 6:0 Neldner (22.), 7:0 Schwede (30.), 8:0 Neldner (43.), 8:1 Arslan (62.), 8:2 Bektas (69.)