Thomas Schaaf mit glücklichem Los-Händchen

BFV-Vizepräsident Wolfgang Kasper, Thomas Schaaf, Moderator Heiko Neugebauer und BFV-Präsident Björn Fecker bei der Auslosung (Foto: BFV).
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

In der Gruppe I treten die Teams des FC Union 60, der SG Aumund-Vegesack, des Blumenthaler SV und Titelverteidiger FC Oberneuland an. In der Gruppe II spielen der Brinkumer SV, der FC Sparta Bremerhaven, der Bremer SV und Werders U 21 um den Einzug ins Halbfinale.

Werders Cheftrainer Thomas Schaaf hat am Montagabend ein glückliches Händchen bei der Auslosung der Gruppen für das 24. Lotto-Hallenturnier um den Sparkasse Bremen-Cup bewiesen. Denn bereits die Gruppenphase hält am Sonntag, 23.12.2012, ab 13 Uhr einige spannende und interessante Begegnungen für die Zuschauer in der ÖVB-Arena bereit.

Vor Ort wird Werders Cheftrainer den Bremer „Budenzauber" leider nicht verfolgen können, die Atmosphäre des Turniers ist ihm jedoch bestens bekannt: "Wenn wir mit den Amateuren mitgespielt haben, haben wir immer eine große Faszination und Begeisterung für dieses Turnier erlebt", weiß der Thomas Schaaf um die Bedeutung der Veranstaltung.