Werders U 16-Talente holen sich den Titel!

Herzlichen Glückwunsch: Werders U 16 ist Meister der Regionalliga Nord.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Werder Bremen darf den ersten Meistertitel der Saison feiern. Die grün-weiße U 16-Mannschaft sicherte sich am vergangenen Wochenende zwei Spieltage vor dem Saisonende die Meisterschaft in der Regionalliga Nord. Während das Team von Trainer Marco Grote das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg II mit 3:0 gewann, unterlag Verfolger Hamburger SV II bei Holstein Kiel mit 2:3 und kann Werder nicht mehr einholen. Die Treffer für die Bremer erzielten Maik Lukowicz (2) und Junioren-Nationalspieler Leon Lingerski.

„Das ist eine außergewöhnliche Leistung! Noch nie hat es ein jüngerer B-Jugend-Jahrgang geschafft in der Regionalliga Meister zu werden. Das Team hat sich toll entwickelt und gespielt, das hat man auch noch einmal nachweislich im Spiel gegen Wolfsburg gesehen", so Trainer Marco Grote.

Auch Uwe Harttgen, Direktor des Leistungszentrums, freut sich über den Titelgewinn: „Das ist ein sehr schöner Erfolg, mit dem im Vorfeld nicht gerechnet werden konnte. Aber die Mannschaft hat eine tolle Saison gespielt und kann stolz auf die Leistung sein."