Weiterer Testspielerfolg für Werders U 21

Firas Tayari erzielte das 2:0 für Werders U 21
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Gegen den zweikampfbetonten niedersächsischen Landesligisten konnte sich die Mannschaft von Trainer Andreas Ernst gut behaupten und überzeugte mit sicherem Kombinationsfußball. Nur die Torausbeute fiel ein wenig mager aus: Lediglich Yannick Rolff erzielte nach einer Ecke per Kopf die Führung (20.). Auch im zweiten Durchgang gelang nur ein Treffer. Firas Tayari sorgte nach fast einer Stunde für den 2:0-Endstand (59.).

Werders U 21-Talente verbuchten einen weiteren Testspielerfolg. Die Grün-Weißen besiegten am Dienstagabend den TV Jahn Schneverdingen mit 2:0 (1:0).

Werder Bremen: Malte Vollstedt, Blake Robinson, Mirkan Pakkan (54. Sascha Hoffmeister), Yannick Rolff (46. John Werner), Martin Ivanjko (79. Shuto Kotani), Kevin Behrens, Florian Stütz, Dino Fazlic, Firas Tayari (66. Michael Ahrends/Gastspieler), Mantas Mazeikis (46. Dennis Offermann/Gastspieler), Simon Cakir (72. Dominique Schatz)

Tore: 1:0 Rolff (20.), 2:0 Tayari (59.).