Rouven Brandt ab sofort Trainer der U 18

Rouven Brandt übernimmt die U 18, Marco Grote bleibt Trainer der U 16 und wird am wissenschaftlichen Projekt arbeiten.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Werders Trainerteam im Leistungszentrum bekommt Zuwachs. Rouven Brandt, bisheriger Co-Trainer der U 18-Junioren, wird ab sofort Cheftrainer des Teams. Der bisherige Coach Marco Grote, der bislang sowohl die U 18 als auch die U 16 trainierte, wird zwar auch weiterhin die U 16 trainieren...

Werders Trainerteam im Leistungszentrum bekommt Zuwachs. Rouven Brandt, bisheriger Co-Trainer der U 18-Junioren, wird ab sofort Cheftrainer des Teams. Der bisherige Coach Marco Grote, der bislang sowohl die U 18 als auch die U 16 trainierte, wird zwar auch weiterhin die U 16 trainieren, doch zugleich im vom DFB geförderten wissenschaftlichen Projekt von Prof. Dr. Dietrich Milles und Dr. Uwe Harttgen mitarbeiten. „Da Marco Grote dadurch weitere Aufgaben im Leistungszentrum übernommen hat, ist es für ihn zeitlich nicht mehr möglich gewesen, beide Mannschaften zu betreuen. Daher sind wir sehr glücklich, dass es uns gelungen ist, mit Rouven Brandt einen kompetenten Ersatz zu finden, der mit dem Team auch schon gearbeitet hat", erklärt Nachwuchsdirektor Dr. Uwe Harttgen.