Platz 13 für Werder-Talente in Duisburg

Die U 16-Auswahl des Bremer Fußball-Verbandes in Duisburg.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Dennoch erfreulich: Neben den etablierten Junioren-Nationalspielern Marcel Hilßner, Lukas Fröde und Leon Lingerski fiel auch Herbert Bockhorn den DFB-Trainern positiv auf und wird erstmals zu einem Lehrgang der Nationalmannschaft eingeladen.

Werders Talente haben mit der Bremer U 16-Landesauswahl den diesjährigen B2-Länderpokal in Duisburg auf dem 13. Tabellenplatz beendet. Nach einem 2:0-Auftaktsieg gegen Sachsen-Anhalt mussten die Hanseaten in den folgenden Spielen zwei Niederlagen gegen Gesamtsieger Bayern (0:1) und Berlin (2:4) hinnehmen.

Folgende Werder-Spieler waren in Duisburg dabei: Gerrit Holtmann, Herbert Bockhorn, Jannik van Geene, Jeroen Gies, Lasse Meyer, Leon Lingerski, Leon Neldner, Luca Zander, Lukas Fröde, Marcel Hilßner, Maximillian Schulwitz, Niklas Kuschkowitz, Otis Breustedt und Stefan Kunkel.