Zweite Frauen gewinnen 7:1 gegen Martfeld

Darf mit den ersten Auftritten seiner Mannschaft zufrieden sein: Trainer Thomas Gefken.
Frauen
Dienstag, 29.07.2008 // 11:47 Uhr

Werders 2. Frauen-Mannschaft hat auch das zweite Testspiel erfolgreich bestritten. Am vergangenen Freitagabend setzte sich das Team von Trainer Thomas Gefken mit 7:1 beim TSV Martfeld durch. "Ich bin sehr zufrieden. Die Mannschaft hat die Vorgaben des Trainerteams hervorragend umgesetzt", so Coach Gefken. Rebecca Seebach (3) und Mira William (2) waren die erfolgreichsten Torschützinnen der Grün-Weißen.

 

Die beiden weiteren Treffer erzielten Laura Kersting und Daniela Adam.

Die Gastgeber aus Martfeld kamen erst im zweiten Durchgang besser ins Spiel, überwanden die gut haltende Torfrau Sarah Schröder jedoch lediglich mit einem abgefälschten Schuss aus zehn Metern.

 

Werder Bremen: Schröder - Olejnik, William, Adam, Günther, Bersebach (76. Walther), Baumann (70. Cobbina), Seebach (75. Kersting), Cobbina (28. Lehmann), Kersting (35. Mintken), Walther (35. Ludwig)

 

Tore: 0:1 Seebach (3.), 0:2 Seebach (15.), 0:3 William (19.), 0:4 Kersting (21.), 1:4 (54.), 1:5 Seebach (55.), 1:6 William (62.), 1:7 Adam (65.)