Top-Gegner für die U15

FF aktuell: 2. Frauen gegen den FC St. Pauli
Die U15-Juniorinnen treffen auf den Spitzenreiter (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 07.11.2019 / 16:51 Uhr

von Katharina Grote

Am Wochenende geht es für die Mädchen - und Frauenmannschaften des SV Werder wieder heiß her. Als Zweitplatzierte fahren die C-Juniorinnen zum Spitzenreiter. Die 2. Frauen will währenddessen gegen den FC St. Pauli weitere Punkte einfahren, um den Platz im Mittelfeld zu festigen. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder 2. Frauen +++ 

Nach vier Spielen in Folge ohne Niederlage will die Zweite der Werder-Frauen auch im Spiel gegen den Tabellendritten, FC St. Pauli, überzeugen. Die Hamburgerinnen konnten zuletzt zwar einen Sieg und ein Unentschieden in der Liga einfahren, mussten davor jedoch drei Niederlagen hinnehmen. Darunter auch ein 0:9 gegen Hannover 96. In der Defensive sieht es bislang bei den Gastgeberinnen nicht so gut aus. Mit einem Torverhältnis von -11 steht der Drittplatzierte um einiges schlechter als die Bremerinnen dar, die ein Verhältnis von -2 haben. Anstoß ist um 13 Uhr. +++

FC St. Pauli - Werder 2. Frauen: Sonntag, 10.11.2019, um 13 Uhr


+++ Werder U17 +++

Die B-Juniorinnen sind am Samstag, 09.11.2019, beim Harburger TB zum Freundschaftsspiel zu Gast. Der TB belegt derzeit in der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost den siebten Tabellenplatz und sammelte bislang lediglich sechs Punkte. Die Mädchen vom SVW belegen hingegen den zweiten Rang und konnten bereits 14 Punkte einfahren. Vor dem Spitzenspiel gegen den Hamburger SV wollen sie sich nun im Freundschaftsspiel schon einmal gut einstimmen. Gespielt wird um 14.30 Uhr. +++

Harburger TB - Werder U17: Samstag, 09.11.2019, um 14.30 Uhr


+++ Werder U15 +++

Nach dem spielfreien Wochenende zuletzt starten die C-Juniorinnen direkt mit dem Topspiel. Am Samstag, 09.11.2019, geht es für sie zum Spitzenreiter, TSV Farge Rekum, der Bezirksklasse. Insgesamt sieben Punkte trennen die beiden Teams derzeit voneinander. Vergangenes Jahr konnten die Bremerinnen allerdings mit einem souveränen 7:2 gewinnen. Bislang sieht es aber besonders hinsichtlich der Tore besser für die Gastgeber aus. Bereits 75 Tore erzielten die Blau-Weißen – und kassierten dabei nur sechs. Anpfiff ist um 11 Uhr.

TSV Farge Rekum - Werder U15: Samstag, 09.11.2019, um 11 Uhr 

 

Mehr News zu den Werder-Frauen: