Ein Punkt im letzten Heimspiel

FF aktuell: U17 mit torlosen Remis
Werders U17-Juniorinnen verpassten im letzten Heimspiel den Sieg (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 27.05.2019 / 10:30 Uhr

von Felicitas Hartmann

Mit einem Unentschieden verabschiedeten sich Werders U17-Juniorinnen am Samstag vom eigenen Publikum. Gegen den Tabellennachbarn aus Meppen kamen die Grün-Weißen nicht über ein torloses Remin hinaus. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung:

+++ Werder U17-Juniorinnen – SV Meppen 0:0 +++

Mit dem ersten Unentschieden vor eigenem Publikum starteten Werders U17-Juniorinnen am Samstag in den Saisonendspurt. Beim torlosen Remis gegen den Tabellennachbarn SV Meppen verpassten die Grün-Weißen im letzten Heimspiel der Saison die Chance an den Niedersächsinnen vorbeizuziehen und stehen so mit nun 26 Punkten weiter auf dem sechsten Tabellenplatz. "Wir haben die Partie bestimmt und waren spielerisch besser als Meppen. Was mich ärgert ist der Torabschluss. In diesen Situationen waren wir zu ungefährlich und haben die Zielstrebigkeit vermissen lassen, was uns am Ende den Sieg gekostet hat", so Trainer Alexander Kluge.


+++ Borbe auf Abruf nominiert +++

Werder-Torhüterin Anneke Borbe wurde für die Länderspielreise der deutschen U19-Frauen-Nationalmannschaft in die USA auf Abruf nominiert. Die Reise findet vom 10. bis 18.06.2019 statt.

 

Neue News

Wichtiger Derbysieg

14.10.2019 / Frauen

Hart erkämpfter Sieg

13.10.2019 / Frauen

Gute Erinnerungen

12.10.2019 / Frauen

"Weil ich es liebe"

11.10.2019 / Frauen

Anschluss halten

11.10.2019 / Frauen