Auf Augenhöhe mit den Besten

FF aktuell: Thea Oberhoff als Beste Spielerin ausgezeichnet

Zeigten beim Girls Snow Cup eine überragende Mannschaftsleistung: Werders U15 (Foto: WERDER.DE).
Frauen
Montag, 04.02.2019 // 10:18 Uhr

von Felicitas Hartmann

Auch an diesem Wochenende stand für Werders U15-Juniorinnen wieder einmal ein großes Hallenturnier auf dem Programm. Beim stark besetzten Girls Snow Cup im nordrhein-westfälischen Lübbecke konnten die Grün-Weißen ihre gute Form weiter bestätigen und sich einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung:

+++ Die Nationalmannschaft ruft:

Werders U17-Mittelfeldspielerin Tuana Keles sowie Eva Holtmeyer wurden von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard für das U16-Juniorinnen-UEFA Development Turnier nominiert, das vom 11. bis 19.02.2019 in Portugal stattfindet. +++


+++ Werders U15-Juniorinnen feiern 3. Platz in Lübbecke:

Über einen starken dritten Platz können sich Werders U15-Juniorinnen beim namhaft besetzten Girls Snow Cup in Lübbecke freuen. Nach einer starken Vorrunde, in der sich die Spielerinnen von Trainer Andre Schneider neben Siegen gegen den 1. FC Saarbrücken (2:0) und der SGS Essen (1:0) nur dem VfL Wolfsburg geschlagen geben mussten (0:2), wartete noch am Samstag das erste Zwischenrundenspiel auf die Grün-Weißen. Gegen die TSG Hoffenheim mussten die Bremerinnen zwar eine 2:4-Niederlage hinnehmen, konnten dafür aber am Sonntag punkten und dank der Siege gegen den 1. FFC Frankfurt (4:2) und den 1. FC Union Berlin (3:0) ins Halbfinale einziehen. Trotz zahlreicher Chancen mussten sich die Spielerinnen rund um Kapitänin Thea Oberhoff nach der Niederlage in der Vorrunde auch in diesem Duell erneut der Mannschaft aus Wolfsburg geschlagen geben (0:2). Im Spiel um Platz 3 glückte dann allerdings die Revanche gegen die TSG Hoffenheim. Mit 1:0 siegten die Grün-Weißen und sicherten sich so einen Platz auf dem Treppchen. Eine weitere Ehrung gab es zudem für Thea Oberhoff, die als Beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet wurde. Sieger des Turniers wurde die Mannschaft des 1. FC Köln. +++