U 15 zu Hause gefordert

FF aktuell: U 18-Länderpokal in Duisburg

Die U 15-Mädels treffen auf den TSV Grolland (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 28.09.2017 // 15:21 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Ein sehr überschaubares Wochenende steht bevor. Nur die 1. Frauen, die am Montag bei Turbine Potsdam antritt, und die U 15-Juniorinnen sind im Einsatz. Viele Nachwuchsspielerinnen sind zudem in Duisburg, wo der U 18-Länderpokal ausgespielt wird.

+++ Live auf Sport1: Die Begegnung unserer Werder-Frauen bei Turbine Potsdam kann am Montag live verfolgt werden. Einfach ab 18 Uhr Sport1 einschalten und die Grün-Weißen schauen. +++


+++ Beim Länderpokal: Mit insgesamt 14 von 16 Spielerinnen stellt der SV Werder beim U 18-Länderpokal der Frauen in Duisburg mal wieder die größte Gruppe der BFV-Auswahl. Folgende Spielerinnen sind mit dabei: Kim-Sophie Baade, Lea Bultmann, Melissa Ciftci, Nora Clausen, Vivien Endemann, Julia Heinschel, Nele Korte, Selma Licina, Lilli Oberhoff, Vivien Radev, Laura Riesenbeck, Gina Rohmeyer, Maje Tegtmeier, Julie van Vügt. Zudem sind Rieke Protze und Jana Siedler auf Abruf nominiert. +++


+++ Werder U 15: Das Team von Sebastian Grunert wird an diesem Wochenende zu Hause antreten. Noch haben die U 15-Juniorinnen keinen Punktverlust und wollen das auch gegen den TSV Grolland so beibehalten. Los geht es auf Platz 14 um 11 Uhr. +++

Werder Bremen - TSV Grolland: Sonntag, 01.10.2017, um 11 Uhr auf Platz 14