2. Frauen siegen deutlich

FF aktuell: Pauels und Lührßen mit Pflichtspieldebüt

Mit einem 5:1 in Burg Gretesch starten die 2. Frauen in die Saison 2016/2017 (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 29.08.2016 // 17:57 Uhr

von Marcel Kuhnt

Mit einem klaren 5:1-Erfolg starten die 2. Frauen in die neue Saison. Ähnliches wollten die U 15-Juniorinnen erreichen, doch das Auftaktmatch gegen den TSV Grolland fiel aus. Zudem stand mit Anneke Borbe eine Werder-Spielerin bei der deutschen U 17-Nationalmannschaft im Tor. WERDER.DE gibt einen Überblick über die Ereignisse vom Wochenende in der grün-weißen Frauenfußball-Abteilung:

+++ Pflichtspieldebüts: Für Lena Pauels und Nina Lührßen war es am Sonntag ein ganz besonderes Spiel. Zum ersten Mal standen beide bei einem Pflichtspiel der 1. Frauen des SV Werder auf dem Platz. Während Pauels von Anfang an spielte, wurde Lührßen in der 75. Minute eingewechselt. +++


+++ TSG 07 Burg Gretesch - Werder 2. Frauen 1:5 (1:2): Mit einem deutlichen Sieg starten die 2. Frauen in die neue Regionalliga-Saison. Die TSG 07 Burg Gretesch wurde mit 5:1 bezwungen. Sina Schlüter traf bereits nach drei Minuten zur Führung. In der 10. Spielminute erhöhte Kira Buller, die gegen Burg Gretesch insgesamt zweimal traf, auf 2:0. Zwar verkürzten die Hausherrinnen vor der Pause, doch am Ende siegte das Team von Alexander Kluge souverän. "Wir sind gut in die Partie gekommen. Zu Beginn der zweiten Hälfte hatten wir dann ein paar Probleme, doch letztendlich war es ein guter Auftritt der Mannschaft. Ich denke, dass wir auch in der Höhe verdient gewonnen haben", sagt Alexander Kluge. +++

Tore: 1:0 Schlüter (3.), 2:0 Buller (10.), 2:1 Arndt (44.), 3:1 Kulla (79.), 4:1 Buller (83.), 5:1 Lieberum (87.)


+++ Länderspieleinsatz für Borbe: Beim Vier-Nationen-Turnier in Österreich ist Anneke Borbe zu ihrem ersten Länderspieleinsatz in der U 17-Juniorinnen-Nationalmannschaft gekommen. Beim 6:0-Erfolg gegen Rumänien wurde Werders Torhüterin zur zweiten Hälfte eingewechselt. Am Dienstag, 30.08.2016, trifft die deutsche Elf um 15 Uhr auf die Schweiz. +++


+++ Werder U 15-Juniorinnen: Der geplante Liga-Auftakt gegen den TSV Grolland musste an diesem Wochenende ausfallen. Der Gegner trat nicht an. +++