U 17 in Potsdam letztmals gefordert

FF aktuell: Toth nominiert

Die U 17-Mädels wollen in Potsdam nochmal jubeln (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 25.05.2017 // 11:50 Uhr

von Marcel Kuhnt

Während die 1. und 2. Frauen des SV Werder bereits die Sommerpause genießen, stehen Werders U 17-Juniorinnen ein letztes Mal für diese Saison auf dem Rasen. Die Kluge-Elf gastiert bei Turbine Potsdam. Außerdem waren oder sind noch ein paar Werder-Frauen im Nationalmannschaftseinsatz. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung:

+++ Toth auf Reisen: Gabriella Toth ist für das Länderspiel der ungarischen Frauen-Nationalmannschaft gegen Bulgarien nominiert. Das Spiel findet am 07.06.2017 statt und wird in Balmazujvaros ausgetragen.

In den letzten Tagen waren zudem Werders deutsche U 19-Frauen-Nationalspielrinnen Lena Pauels, Giovanna Hoffmann und Nina Lührßen beim DFB. In Kamen-Kaiserau fand der DFB-Lehrgang mit Leistungstest statt. +++


+++ Werder U 17-Juniorinnen: Das Saisonfinale steht für die U 17-Juniorinnen an. Bei Turbine Potsdam will die Elf von Alexander Kluge die Spielzeit 2016/2017 erfolgreich abschließen. "Wir hoffen natürlich, dass wir mit einem Erfolgserlebnis uns in die Sommerpause verabschieden können. Für die Mannschaft wird das Duell mit Potsdam nochmal ein echter Gradmesser", sagt Trainer Alexander Kluge. +++

Turbine Potsdam - Werder Bremen: Sonntag, 28.05.2017, um 14 Uhr