Werders U 17 verliert Topspiel

Die Enttäuschung bei Werder war nach dem Schlusspfiff groß. Die Grün-Weißen verloren gegen Potsdam mit 0:4.
Frauen
Montag, 28.04.2014 // 12:51 Uhr

Werders 17-Talente haben das Topspiel der Juniorinnen-Bundesliga verloren. Die Grün-Weißen unterlagen beim Spitzenreiter 1. FFC Turbine Potsdam mit 0:4 (0:2).

Bereits in der ersten Halbzeit stellte der Nachwuchs des Rekordmeisters die Weichen auf Sieg. In einer sehenswerten Begegnung, bei der auch Werder gute Chancen besaß, brachten Victoria Krug (25.) und Isabella Moeller (28.) die Gastgeberinnen mit einem Doppelschlag in Führung. Im zweiten Durchgang machten dann Dorothea Greulich (55.) und Annika Hofmann (76.) alles klar. Werder bleibt trotz der Niederlage auf Rang 2, der Abstand zu Potsdam beträgt - bei einem Spiel weniger - sieben Punkte.

Werder Bremen: Bockhorst - Botzum (77. Schwenke), Lohmann (38. Lührßen), Suderburg, Kedenburg, Becker, Hoffmann, Wichmann (77. Gutke), Sanders, Wolter, Peters (75. Schnäckel)

Tore: 1:0 Krug (25.), 2:0 Moeller (28.), 3:0 Greulich (55.), 4:0 Hofmann (76.)