Werder-Frauen mit Kino-Abend in die Winterpause

Werders Fußballerinnen schauten sich den Thriller "The Tourist" an.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Die Tickets waren nicht das einzige Weihnachtsgeschenk, über das sich die Werder-Frauen freuen durften: Obendrauf gab es von CinemaxX-Marketingleiter Alexander Dangelmaier noch Popcorn und Getränke für alle. „Wir freuen uns, dass das CinemaxX Bremen dieses Kinoerlebnis für uns möglich gemacht hat. Es war ein sehr schöner Abend, mit dem sich beide Frauen-Mannschaften in die verdiente Winterpause verabschiedet haben", so Holger Stemmann, Trainer der Bundesligamannschaft.

Werders Fußballerinnen haben das Fußball-Jahr 2010 mit einem gemeinsamen Kino-Besuch ausklingen lassen. Die Grün-Weißen folgten am Donnerstagabend einer Einladung von Werders Kooperationspartner "CinemaxX Bremen" und schauten sich den Thriller „The Tourist" mit Angelina Jolie und Jonny Depp in den Hauptrollen an.

Exklusiver Tischkalender der Werder-Frauen

Für die Spielerinnen, Trainer und auch CinemaxX Marketingleiter Alexander Dangelmaier schlüpfte am Abend auch Abteilungsleiterin Birte Brüggemann in die Rolle des Weihnachtsmanns und hatte für alle ein exklusives Geschenk dabei: Den Tischkalender der Werder-Frauen für das Jahr 2011, der die grün-weißen Kickerinnen in zwölf tollen Motiven zeigt. „Gemeinsam mit unserem Hauptsponsor ÖVB, der Agentur Medienhaven GmbH und natürlich der Fotografin Julia Köster haben wir zum ersten Mal einen Kalender in limitierter Stückzahl entworfen. Er ist vor allem für die Spielerinnen, Eltern und Freunde gedacht und kann daher auch nicht gekauft werden", erklärt Weihnachtsfrau Brüggemann.

Norman Ibenthal