Niederlage und Remis in vier Tagen

Manjou Wilde brachte ihr Team gegen Habenhausen in Führung (Foto: Marquard).
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Werders B-Juniorinnen haben zuletzt in vier Tagen zwei Spiele absolviert. Am Samstag mussten die Grün-Weißen eine 0:4-Niederlage gegen SVGO Bremen hinnehmen und am Dienstagabend trennte sich das Team von Trainerin Birte Brüggemann mit einem 2:2 vom Habenhauser FV.

Während die Gäste aus Oslebnshausen, die sich noch Hoffnungen auf den Titel machen dürfen, souverän gegen Werders Mädels durchsetzten, war für die Werderanerinnen gegen Habenhausen schon mehr drin. Manjou Wilde brachte ihre Mannschaft, die auf neun Spielerinnen verzichten musste, sogar in Führung. Habenhausen konnte die Partie zwischenzeitlich drehen, doch die U 15-Spielerin Merve Kiniklioglu erzielte in der Schlussphase noch den verdienten Ausgleich.