#Werder-Sommer auf allen Kanälen

Ganz nah dran: Auf den Werder-Kanälen die Profis im Trainingslager auf Norderney erleben.
Fankurve
Freitag, 06.07.2012 // 18:41 Uhr

Am Donnerstag ist für die Werder-Profis der Startschuss für die neue Saison gefallen. In den kommenden sechs Wochen geht es „Schlag auf Schlag" (O-Ton Thomas Schaaf). Bereits am Samstag, 07.07.2012, reist der Werder-Tross ins erste Trainingslager auf die Nordseeinsel Norderney.

Unter dem Motto „Werder Sommer 2012" wird die Mannschaft auch dieses Mal wieder auf Schritt und Tritt von den Werder-Medien begleitet. Egal ob WERDER.DE, WERDER.TV, Facebook, Twitter, Google+ oder YouTube - auf allen Kanälen wird es täglich News, interessante Fotos sowie exklusive Hintergrundberichte und ausführliche Interviews von Fritz, Petersen, Ekici und Co. geben.

Darüber hinaus überträgt WERDER.TV in Zusammenarbeit mit heimatLIVE für seine Abonnenten auch in dieser Sommervorbereitung wieder mindestens drei attraktive Testspiele live. Den Auftakt macht die Saison-Premiere gegen eine Ostfriesland-Auswahl am Mittwoch, 11.07.2012. Ab 19 Uhr meldet sich das WERDER.TV-Team, Markus Biereichel und Felix Ilemann, vom Sportplatz „An der Mühle" auf Norderney. Und auch die beiden internationalen Testspiele gegen den FC Aberdeen, 25.07.2012, im Oldenburger Marschweg-Stadion sowie im Rahmen des „Tag der Fans" am 11.08.2012 gegen Aston Villa werden live zu sehen sein. Die Testspiele, die nicht live übertragen werden, sind wenige Stunden nach dem Abpfiff in einer ausführlichen Zusammenfassung zu sehen. Mit den Werder-Medien WERDER.TV und WERDER.DE verpassen Werder-Fans kein Testspieltor der Sommervorbereitung.

Für die täglichen News und Bildergalerien vom Trainingsplatz, aus den Pressekonferenzen mit den Werder-Profis sowie für die Liveticker von den Testspielen sorgt das WERDER.DE-Team, Michael Rudolph und Dominik Kupilas. Auch das beliebte (B)logbuch von Medienchef Tino Polster, einem Trainingslager-Tagebuch mit vielen Anekdoten hinter den Kulissen, wird neu aufgelegt.

Auch auf allen Social-Media-Kanälen der Grün-Weißen wird in der Sommervorbereitung intensiv aus nächster Nähe berichtet. Auf dem offiziellen Facebook-Profil des SVW dürfen sich Fans auf exklusive Fotos, lustige Videobeiträge und die neuesten Informationen freuen. Zudem werden die Anhänger hier beispielsweise durch Fragerunden auch aktiv mit eingebunden und haben die Möglichkeit, sich über aktuelle Geschehnisse auszutauschen.

Neben den regelmäßigen Updates wartet bei Google+ ein absolutes Highlight auf die Fans. Im Rahmen des Trainingslagers im Zillertal wird es einen Video-Chat, ein sogenanntes „Hangout", geben. Am 18.07.2012 haben Werder-Fans, die sich in den nächsten Tagen bewerben können (der genaue Ablauf wird noch bekanntgegeben), die Möglichkeit, sich in einer Video-Konferenz mit den beiden Neuzugänge Nils Petersen und Assani Lukimya zu unterhalten.

Bei Twitter hält euch die Redaktion unter dem Hashtag #WerderSommer auf dem Laufenden. Auf dem offiziellen Twitter-Kanal @werderbremen werden alle Aktivitäten per Kurznachrichten und mit Bildern begleitet. In 140 Zeichen wird die „grün-weiße" Welt hier nahezu in Echtzeit wiedergegeben.