HAAKE BECK-Cup: U 23 erst im Finale gestoppt

Jerome Polenz und die U 23 von Werder mussten sich mit dem zweiten Rang zufrieden geben.
Business
Samstag, 17.12.2005 // 19:03 Uhr

Zum zwölften Mal erreichten Werders U 23-Junioren das Endspiel um die Bremer Amateur-Fußball-Hallenmeisterschaft, die am Samstagnachmittag im AWD-Dome ausgespielt wurde. Doch zum neunten Erfolg reichte es nicht ganz. Mit 1:3 musste sich die Mannschaft von Trainer Thomas Wolter dem FC Oberneuland geschlagen geben, der sich den Titel nach 1998 zum zweiten Mal sicherte. Der Bremer Coach zeigte sich trotz des verpassten Gesamtsieges nicht unzufrieden mit seiner Mannschaft: "Nachdem wir im letzten Jahr bereits in der Vorrunde ausgeschieden sind, wollten wir uns dieses Mal vernünftig präsentieren. Das ist uns gelungen."

 

Im Finale war sogar durchaus der Sieg drin. Bereits nach wenigen Spielzügen hatte Daniel Brückner, der mit drei Treffern neben Jerome Polenz Werders erfolgreichster Torschütze war, die frühe Führung auf dem Fuß, doch freistehend vor dem Tor traf er nur den Pfosten. Im Anschluss ging Oberneuland mit 2:0 in Front. Auch der zwischenzeitliche Anschlusstreffer von Jerome Polenz konnte die Partie nicht mehr wenden.

 

Bereits in der Vorrunde waren die beiden Teams aufeinander getroffen. Zum Auftakt der Gruppenphase setzte sich Werder durch zwei Treffer von Brückner und Jurez mit 2:1 durch. Anschließend mussten die grün-weißen Anhänger jedoch um das Weiterkommen kurzfristig zittern. Nach einer 0:1-Niederlage gegen den Bremer SV, bei der sowohl Francis Banecki als auch Marco Stier zeitgleich eine Zwei-Minuten-Strafe absitzen mussten, zog Werder erst nach einem souveränen 6:1-Erfolg gegen den Habenhauser FV in das Halbfinale ein.

 

Dort wartete der Oberligist Brinkumer SV auf die Werderaner, der durch die Treffer von Jerome Polenz und Francis Banecki mit 2:0 besiegt wurde. Der FC Oberneuland zog durch einen 4:2-Erfolg gegen den Blumenthaler SV ins Endspiel ein. Im Penaltyschießen um Platz drei setzte sich vor dem großen Finale der Brinkumer SV mit 2:0 durch.

 

Werders Begegnungen im Überblick:

 

Vorrunde:

Werder U 23 – FC Oberneuland 2:1, Tore: Brückner, Jurez

Werder U 23 – Bremer SV 0:1

Werder U 23 – Habenhauser FV 6:1, Tore: Brückner (2), Polenz, Jurez, Ibelherr, Banecki

 

Halbfinale:

Werder U 23 – Brinkumer SV 2:0, Tore: Banecki, Polenz

 

Endspiel:

Werder U 23 – FC Oberneuland 1:3, Tor: Polenz

 

Norman Ibenthal