Neue Edition vorgestellt: Werder-Weine im Rampenlicht

Gut gelaunt wurden am Dienstagabend die neuen Werder-Weine probiert.
Business
Mittwoch, 25.11.2009 // 17:02 Uhr

Alkohol-Ausschank in Werders Gästekabine! Mit dabei die gesamte Geschäftsführung der Grün-Weißen und Cheftrainer Thomas Schaaf. Was zunächst wie eine skurile Schlagzeile wirkt, war in Wirklichkeit die festliche Präsentation der neuen Wein-Edition von Werder Bremen. Nach 2006 schenkt der Bundesligist damit zum zweiten Mal auch außerhalb des Spielfeldes voll ein – mit sechs Qualitätsweinen voller HERZBLUT und SPIELFREUDE.

 

Außergewöhnliche Talente finden: Das kann man bei Werder Bremen besonders gut. Jetzt setzt der Verein diese Fähigkeit wieder einmal auch auf einem ganz anderen Terrain um – im Weinberg. Gemeinsam mit Getränke Ahlers aus Achim sind Winzer aus Deutschland und Italien aufgespürt worden, deren Weine von hoher Qualität sind, Spaß machen und Leidenschaft entfachen. Also all das leisten, was man von einer Werder-Bremen-Verpflichtung erwarten darf.

 

Im ungewöhnlichen Ambiente im Inneren der Ostkurve des Weser-Stadions konnten sich davon zahlreiche geladene Weinexperten und Medienvertreter bei einer exklusiven Weinprobe überzeugen. „Als wir vor drei Jahren unsere ersten Weine präsentiert haben, öffneten unsere Partner ihre Weinlager mittendrin edle Tropfen genießen, diesmal ist es an Werder gewesen, für diese exklusive Veranstaltung einen besonderen Ort zu finden. Auch wir haben mit diesem Ort im sonst geschlossenen Spielerbereich in unser Herzstück eingeladen“, sagte Geschäftsführer Klaus Allofs zum Auftakt des Abends, in dessen Verlauf die verschiedenen Winzer, die den Zuschlag bekommen haben, ihre Weine unter dem Werder-Markenzeichen anzubieten, ihre Weine vorstellten.

 

Mit den Werder Bremen Weinen haben Fans und Freunde die Möglichkeit, ihren Verein auf eine neue Weise zu genießen. Nach dem Spiel, in den eigenen vier Wänden oder in der gut sortierten Gastronomie. Die Trikot-Edition umfasst den Weißwein „Spielfreude“, den Rotwein „Herzblut“ und den Fan-Prosecco „Nr. 12“. Die Weine in den exklusiven, mit den Abbildungen der Original-Trikots gestalteten Flaschen sind für jeweils 3,99 € erhältlich.

 

Mit der Premium-Edition präsentieren Werder und Ahlers exklusive Spezialitäten der deutschen Spitzenwinzer Peter Briem, Martin Tesch und Reichsrat von Buhl. Ein Spätburgunder, ein Riesling und ein trockener Jahrgangssekt veredeln besondere Momente – natürlich auch solche, die nicht unmittelbar etwas mit Fußball zu tun haben. Diese Spitzenerzeugnisse werden für 11,99 € pro Flasche im Handel angeboten. Alle Weine der beiden Editionen sind in allen HOL’AB!-Filialen im Werder-Land und im Werder-Fanshop erhältlich.

 

Die Entwicklung der Edition lag erneut in der Hand von Getränke Ahlers. Der Getränke-Spezialist aus Achim bei Bremen unterstreicht damit seine hohe Kompetenz für Weine und Spirituosen und die freundschaftliche Verbindung zu Werder Bremen. Für Inhaber Bernhard Henze sind die Werder-Weine eine echte Herzensangelegenheit: „Herzblut und Spielfreude machen die einzigartige Werder Atmosphäre aus. Mit unseren Weinen wollen wir ein bisschen von diesem Werder-Gefühl übertragen - in einen tollen Genuss von Fans für Fans.“

 

Mit der sehr schön gestalteten Geschenkebox werden die Weine zudem nicht nur kulinarisch ein Genuss, sondern auch optisch eine echte Augenweide. Bestimmt auch unter dem Weihnachtsbaum.

 

Die Werder Bremen Weine im Überblick:

 

DIE TRIKOT-EDITION:

 

SPIELFREUDE Weißwein

Grauburgunder Qualitätswein trocken

Weingut Briem, Baden

Feine Frucht und wenig Säure für unbeschwerten Genuss. Ein harmonischer Weißwein aus der Heimat des Grauburgunders - dem Kaiserstuhl.

 

 

 

 

 

 

 

 

HERZBLUT Rotwein

Dornfelder Regent Qualitätswein trocken

Weinhaus Dohlmühle, Rheinhessen

Eine Komposition aus den Rebsorten Dornfelder und Regent. Fruchtbetont und vollmundig im Geschmack. Ein Rotwein mit kräftiger Farbe und Charakter.

 

 

 

 

 

 

 

 

FAN PROSECCO Nr. 12

Prosecco Frizzante I.G.T. Marca Trevigiana

Vinicola Serena, Veneto, Italien

Der prickelnde Genuss für alle Werder-Fans. Gefällig,

fruchtig-leicht mit zitronigen Aromen. Der Klassiker!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE PREMIUM-EDITION:

 

WERDER TESCH RIESLING

Riesling Qualitätswein trocken

Weingut Tesch, Nahe

Frisch und trocken im Geschmack mit unverwechselbarem Rieslingaroma und Anklängen an Pfirsich- und Apfelnoten. So schmeckt Riesling von Tesch! Handwerkliche Fähigkeiten und die Erkenntnis, dass nicht jede Innovation und jeder Trend den Wein besser macht, so entsteht dieser Riesling aus 30 Jahre alten Reben in reiner Handlese. Der Winzer gilt als der Revoluzzer der deutschen Riesling-Szene: Dr. Martin Tesch verändert die Zukunft des Deutschen Weines durch die konsequente Rückbesinnung auf traditionelle Techniken. Der trockene Riesling, den er zur Edition beisteuert, stellt diese Tugenden eindrucksvoll unter Beweis.

 

WERDER BRIEM SPÄTBURGUNDER

Spätburgunder Rotwein Spätlese trocken,

Weingut Peter Briem, Wasenweiler, Ihringen, Baden

Für diesen Wein wird ausschließlich qualitativ sehr hochwertiges Traubengut mit nur 40 ltr./Ar geerntet. Die Rebstöcke sind im Durchschnitt 43 Jahre alt. Der Wein ist kirschrot mit viel Duft nach Brombeeren, körperreich mit samtiger Eleganz, kräftiger nachhaltiger Geschmack. Ein Spitzenrotwein!

 

WERDER REICHRAT VON BUHL RIESLING SEKT

Riesling Sekt Brut,

Reichsrat von Buhl, Deidesheim, Pfalz

Schon im Weinberg werden die Weichen für die Qualität gestellt. Spitzengrundweine sind der Schlüssel für die Qualität. Die Veredelung erfolgt nach der traditionellen Methode, wie sie auch in der Champagne angewendet wird. Ein langes Hefelager verspricht ausdrucksstarke Sekte, für ganz besondere Momente!

Seit 150 Jahren zählt das Weingut von Buhl zu den renommiertesten in Deutschland, hat internationale Preise bekommen und weltweit Kenner überzeugt. Hier geht es um alte Tugenden und kompromisslose Handarbeit, aber auch um Innovation: Auf dem Weingut wird komplett ökologisch gearbeitet.

 

 

Werders Partner:

 

Ahlers Getränke und HOL’AB! sind bereits seit 2002 aktive Kreativpartner von Werder Bremen. Seitdem konnten sie mit zahlreichen außergewöhnlichen Aktionen wie dem „Heiligen Rasen in Tüten“ und der Verteilung der kostenlosen Werder-Fahnen beim Pokalfinale in Berlin für Aufsehen unter den Werder Fans sorgen. 2004 und 2009 lieferte Ahlers Getränke auch den offiziellen Werder Bremen Sekt zu Meisterschaft und den DFB-Pokalsiegen. Ahlers Getränke ist Norddeutschlands größter inhabergeführter Getränkefachgroßhändler und beschäftigt zusammen mit der HOL’AB! Getränkemarkt GmbH, die mehr als 225 Märkte in Norddeutschland betreibt, über 1.500 Mitarbeiter. Zu den Kunden von Ahlers Getränke im Bereich Wein und Spirituosen zählt unter anderem die Spitzengastronomie und – hotellerie im ganzen Norden.