8500 Euro Spenden dank den Citibank "Men of the Matches"

Werders Hauptsponsor Citibank verleiht zu jedem Heimspiel den Preis "Man of the Match."
Business
Freitag, 09.05.2008 // 18:38 Uhr

Im Laufe der aktuellen Bundesliga-Saison sind bei der von Werders Hauptsponsor Citibank initiierten und geförderten Aktion "Man of the Match" 8500 Euro an Preisgeld zusammengekommen und von den jeweiligen Gewinnern für verschiedene gemeinnützige Einrichtungen, Vereine, Organisationen und Hilfsprojekte gespendet worden.

 

Nach jedem Heimspiel wählten die akkreditierten Medienvertreter den besten Werder-Profi auf dem Platz. Dabei wurden allein elf verschiedene Werder-Profis in den bisherigen Heimspielen geehrt, wobei Mittelfeldspieler Diego aktuell mit vier "Man of the Match"-Auszeichnungen der emsigste "Titel-Hamster" ist.

 

Mit dem Geld konnte bereits dem Fan-Projekt Bremen e.V., der Beluga School for Life gGmbH, der Deutschen Muskelschwund-Hilfe e.V., der Per Mertesacker Stiftung, der Deutschen Olympischen Gesellschaft - Landesgruppe Bremen, dem Klinikum Bremen-Mitte - Prof.-Hess Kinderklinik, dem Kinderhospiz Löwenherz e.V. in Syke, dem Martins Club Bremen e.V., Ein Zuhause für Kinder e.V. und der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS geholfen werden.