Werder unterstützt Sports for Future

Der SV Werder Bremen gehört zu den Initiatoren der Bewegung Sports For Future (Foto: WERDER.DE).
Business
Donnerstag, 18.07.2019 // 11:05 Uhr

In der heutigen Gesellschaft nimmt der Sport einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Nicht nur an Bundesliga-Spieltagen, wenn Zehntausende in die Stadien strömen, sondern vor allem auf den Bolzplätzen, in Turn- und Schwimmhallen und all den Sportvereinen in Deutschland, kommen täglich Menschen zusammen. Sports For Future, möchte diese gesellschaftliche Wertigkeit bündeln und nutzen, um die Nachhaltigkeit im und um den Sport, den Klimaschutz und unsere Demokratie zu stärken. Neben SV Werder Bremen und dem Hauptinitiator TSG Hoffenheim unterstützen unter anderem Vereine und Verbände wie der VFL Osnabrück, Global United FC, die Deutsche Sportjugend sowie Sportgrößen wie Olympiasieger Fabian Hambüchen, Anni Friesinger oder Stabhochspringerin Jacqueline Otchere die Bewegung.

„Wir wollen der Zukunft eine Stimme geben. Der SV Werder Bremen steht seit Jahren für die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. In diesen Zeiten ein Teil von Sports For Future zu sein, entspricht unseren Werten und unserem Selbstverständnis", erklärt Dr. Hubertus Hess-Grunewald, Geschäftsführer und Präsident des SV Werder Bremen, und verdeutlicht anschließend: „Nur in einer offenen und freien Gesellschaft können wir den Sport so erleben, wie wir ihn lieben.“

Mit der Unterstützung der Vereine und Sportler will die Bewegung Position beziehen und die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens vorantreiben. Damit soll eine lebenswerte Zukunft für alle Gesellschaftsschichten, Altersgruppen und den nachfolgenden Generationen gesichert werden. Hierbei steht das Bündnis für eine faire, respektvolle Debattenkultur sowie für Solidarität und einen gesellschaftlichen Teamgedanken ein.

Auf dieser Basis macht es sich Sport for Future zur Aufgabe, eigene Aktionen zu starten, Projekte zu fördern und Know-how zu erhöhen. Dafür baut die Vereinigung auf Kooperationen unter anderem mit der Cologne Business School und weiteren Bildungseinrichtungen.

 

Mehr Business-News:

Abfahrt in die neue Saison! Die Werder-Profis haben am Dienstag ihre neuen Dienstfahrzeuge von Volkswagen entgegengenommen. Bereits zum 12. Mal fand die traditionelle Fahrzeugübergabe von Volkswagen und Werder am Osterdeich statt. „Wir sind natürlich froh, dass wir unsere Dienstfahrten in so komfortablen Autos machen können“, sagte Davy Klaassen.

13.08.2019

Der SV Werder Bremen kann mit dodenhof und der Modemarke Digel zur neuen Spielzeit auch neue offizielle Modeaustatter präsentieren. Die Grün-Weißen schlossen mit Norddeutschlands größtem Shoppingcenter und der international erfolgreichen Modemarke eine langfristige Partnerschaft. Der Vertrag läuft bis 2024.

06.08.2019

Die Bundesliga-Mannschaft des SV Werder Bremen geht mit einem neuen Ärmelsponsor in die Saison 2019/2020. Der asiatische Wettanbieter Tou Tou wird TOP-Sponsor bei den Grün-Weißen und wird ab dem „Tach der Fans“ (Samstag, 03.08.2019) auf dem linken Arm des Werder-Trikots zu sehen sein. Zudem wird Tou Tou der „OFFICIAL SLEEVE PARTNER & OFFICIAL GAMBLING PARTNER IN ASIA“ beim SVW.

02.08.2019

Der SV Werder geht eine Partnerschaft mit Bruno Gelato ein. Der Spezialist für italienisches Speiseeis ist ab dieser Saison neuer Supplier der Grün-Weißen und wird in den kommenden drei Jahren Fans mit leckerem Eisdielen-Eis versorgen. Pünktlich zum „Tach der Fans“ am Samstag, 03.08.2019, steht das Angebot erstmals im wohninvest WESERSTADION zur Verfügung.

24.07.2019

WIESENHOF und die Geschäftsführung des SV Werder Bremen haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des Haupt- und Trikotsponsorings bis zum Ende der Saison 2021/2022 geeinigt. Damit wird das WIESENHOF-Logo eine Gesamtlaufzeit von mindestens zehn Jahren auf der Brust der Grün-Weißen erreichen, solange wie kein anderes Unternehmen in der Vereinsgeschichte. Das Haupt- und Trikotsponsoring gilt neben...

22.07.2019

Die langjährige und erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem SV Werder Bremen und Coca-Cola wird in den nächsten drei Jahren fortgesetzt. Coca-Cola bleibt damit offizieller Partner-Sponsor der Grün-Weißen. Den Besuchern des wohninvest WESERSTADIONS wird damit auch weiterhin eine breite Palette an alkoholfreien Getränken offeriert, wie beispielsweise Coca-Cola, Coca-Cola Zero Sugar oder MezzoMix....

15.07.2019

Die Bundesligaspiele des SV Werder Bremen werden ab der kommenden Saison im wohninvest WESERSTADION ausgetragen. Die Bremer Weser-Stadion GmbH hat in dieser Woche den entsprechenden Stadionpartnerschafts-Vertrag mit der Firmengruppe aus Fellbach bei Stuttgart, die Experten für Gewerbeimmobilien vereint, abgeschlossen. Der Vertrag, der auch das Namensrecht einschließt, läuft über 10 Jahre bis zum...

13.06.2019

Der Sommer 2009 bringt den Bremern und Bremerhavenern zwei historische Höhepunkte: Werder gewinnt den DFB-Pokal, spielt international! Aber damit nicht genug: Das Bundesland Bremen gewinnt eine bahnbrechende, internationale Touristenattraktion!

08.04.2019