Rund 500 Fans werden aus Münster erwartet!

U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Platz 11 dürfte am Sonnabend recht gut besucht sein: Denn allein rund 500 Fans werden aus Münster erwartet, wenn die Amateure von Werder Bremen im Heimspiel auf den Regionalliga-Zwölften Preußen Münster trifft. „Die Preußen brauchen noch ein oder zwei Punkte für den Klassenerhalt. Von daher ist die Aufgabe für uns besonders schwer“, erwartet Werder-Coach Thomas Wolter keinen Selbstgänger ob eines dreifachen Punktgewinns seiner Elf.

Wahrscheinlich nicht mit dabei bei den Amateuren: Torhüter Alexander Walke, Torjäger Nelson Haedo-Valdez sowie der künftige Profi Christian Lenze, die wohl im Profi-Kader stehen werden. Zu erwarten ist, dass erneut Michael Jürgen im Tor des SVW stehen wird, auf der Bank wird wohl Benjamin Loose Platz nehmen, da die Nummer drei Carsten Albers weiterhin verletzt fehlt. Im Angriff dürften Ahmet Kuru und Marco Stier erste Wahl sein. Dennoch mahnt Wolter vor dem nächsten Gegner, „Münster hat eine starke Rückrunde gespielt und wird mit Sicherheit versuchen gegen uns die noch nötigen Punkte zum Klassenerhalt zu holen.“ Und die eigene Elf? „Wir dagegen haben eine tolle Saison gespielt“, lobt der Coach abschließend.