Zum Start der Rückrunde kehrt Alex Walke ins Team zurück!

U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Walke für Jürgen: Zum Beginn der Rückrunde beim SC Verl wird die etatmäßige Nummer eins, Alexander Walke, nach dreimonatiger Pause wieder ins Tor der Amateur-Elf zurück kehren. Nach überstandener Virus-Infektion trainert der 19-jährige Torhüter bereits seit drei Wochen wieder mit der Mannschaft und ist fit.

„Mitnichten“, erklärt Coach Thomas Wolter habe der Torwartwechsel damit etwas zu tun, dass Michael Jürgen zuletzt in den Spielen gegen Wattenscheid und Essen zehn Gegentreffer kassierte. „Bereits vor dem Wattenscheid-Spiel habe ich mit beiden Torhütern über den geplanten Wechsel gesprochen“, erläutert Wolter, der ansonsten vor dem Start der Rückrunde personell die Qual der Wahl hat. Alle Spieler sind derzeit fit, lediglich um den Einsatz von Christian Schulz (Knie-Probleme) gibt es ein Fragezeichen. Zudem gab es am Montag eine längere Team-Besprechung, in der per Videoanalyse noch einmal die Fehler bei der 3:5-Niederlage in Essen erörtert wurden. „In Verl“, so Wolter, „erwartet uns ein komkates Team, dass um den Klassenerhalt ringt, da gilt es voll konzentriert zur Sache gehen.“