Gemeinsames Training auch in der Corona Zeit

Die 2. A-Jugend trainiert online
Fußball
Dienstag, 24.11.2020 / 18:15 Uhr

Von Jacob Schuster / Stefan Mann

Diese Entwicklung haben viele nicht für möglich gehalten und zwingt zu besonderen Maßnahmen. Im September hatten alle noch fest daran geglaubt, dass bis in den Dezember hinein die Winterrunde zu Ende gespielt wird. Aber der Oktober hat alle Hoffnungen zunichte gemacht. Wir müssen weiter hoffen: Auf die Wirksamkeit der nun getroffenen Maßnahmen, auf Weihnachten im Kreis der Familie, auf die Gesundheit aller. Allein Hoffen reicht aber nicht aus. Es bedarf unseres aktiven Zutuns - obwohl ja eigentlich eher defensive Handlungen nötig sind. Gefordert sind Disziplin und Zurückhaltung, eine große Portion Geduld und nicht zuletzt Kreativität. Diese hatten die Trainer der 2. A-Jugend und hielten ein Onlinetraining ab.

Vor einigen Tagen traf sich die 2. A-Jugend für ein 45 minütiges gemeinsames Training. Nicht wie sonst auf dem Platz, sondern diesmal digital von zu Hause aus per Video. Die Einheit beinhaltete diverse Übungen im Athletikbereich, wurden vorab von dem Trainerteam ausgewählt und den Spielern zur Verfügung gestellt, so dass jeder die Intensitäten der Einheit im Vorfeld einschätzen konnte.

„Diese Methode des Trainings bringt ein wenig Abwechslung in den Alltag. Natürlich haben alle Spieler einen Plan für die Zeit ohne ein gemeinsames Training auf dem Platz, aber immer nur allein ohne die Gruppe zu trainieren ist auf Dauer langweilig“, sprach Trainer Jacob Schuster wahrscheinlich vielen Fussballern aus der Seele.

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.