Sechs Ausfälle und vier Fragezeichen

Werders Personalsituation vor dem Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf

Ludwig Augustinsson und Nicolai Rapp stehen Werder nicht zur Verfügung (Foto: nordphoto).
Profis
Donnerstag, 29.07.2021 / 14:01 Uhr

Der SV Werder Bremen blickt vor dem Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf auf eine ähnliche Personalsituation wie vor dem Zweitliga-Auftakt am vergangenen Wochenende. Cheftrainer Markus Anfang muss auf ein Quintett definitiv verzichten: Nicolai Rapp, Ludwig Augustinsson, Milos Veljkovic, Jiri Pavlenka und Leonardo Bittencourt stehen für einen Einsatz am Samstagabend, 20.30 Uhr (live auf SPORT1, Sky und im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) nicht zur Verfügung, auch Anthony Jung wird voraussichtlich fehlen.

Für Rapp (muskuläre Probleme), Augustinsson (späterer Trainingsstart und Impfreaktion) und Veljkovic (Quarantäne) käme ein Einsatz noch zu früh, Bittencourt (Teilruptur des Innenbandes im rechten Knie) und Pavlenka (Rückenprobleme) fehlen verletzt. „Pavlas steigert momentan die Belastung Stück für Stück. Es sieht aktuell ganz gut aus, wir müssen aber noch etwas abwarten“, ordnete Clemens Fritz, Leiter Profifußball und Scouting, ein.

Anthony Jung wird in Kürze Vater

Anthony Jung im Spiel gegen Hannover 96.
Anthony Jung wird gegen Düsseldorf nicht im Werder-Aufgebot stehen (Foto: nordphoto).

Wahrscheinlich ist zudem, dass Anthony Jung den Grün-Weißen nicht zur Verfügung steht. Der Innenverteidiger wird in Kürze Vater und ist zur Geburt abgereist. Offen sind die Einsatzchancen von Eren Dinkci, Abdenego Nankishi, Stefanos Kapino und Kevin Möhwald, dessen freiwillige Isolation nach einem Corona-Fall im familiären Umfeld beendet ist. „Wir müssen bei ihnen die beiden letzten Einheiten abwarten und schauen, wie sie die Belastung verkraften“, erklärte Anfang auf der Pressekonferenz vor der Partie.

Marco Friedl wird unterdessen erneut im Kader stehen. „Er ist jemand, der uns auch von Beginn an helfen würde“, so Anfang über den österreichischen Verteidiger, der aufgrund der EM-Teilnahme verspätet ins Werder-Training eingestiegen war.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.