"SVW Diviners" wird deutscher FIFA-Vizemeister auf der PlayStation

18-Jähriger aus WERDER eACADEMY überrascht bei Grand Final der Virtual Bundesliga

Überraschung: Max "Diviners" Gröne ist Deutscher PS4-Vizemeister der VBL (Foto: W.DE).
eSPORTS
Montag, 07.06.2021 / 15:35 Uhr

Von Daniel Gerdes

Max "SVW Diviners" Gröne ist Deutscher Vizemeister in FIFA21 auf der PlayStation. Mit einer gleichermaßen überraschenden sowie beeindruckenden Leistung spielte sich der 18-jährige Spieler der Werder eACADEMY ins PlayStation-Konsolenfinale des Grand Finals der Virtual Bundesliga und scheiterte dort erst im Elfmeterschießen am späteren Deutschen Meister Umut "RBLZ Umut" Gültekin.   

Die finalen Augenblicke waren mehr als dramatisch. Nach einem 4:4 nach Hin- und Rückspiel sowie Verlängerung entschied das Elfmeterschießen über den Einzug ins Finalspiel des VBL Grand Finals. "RBLZ Umut" - im Vorfeld des Turniers von Experten zum engeren Favoritenkreis gezählt - traf einmal mehr vom Punkt als Werder-Youngster Max und gewann die Partie. Dennoch: Max überraschte ganz FIFA-Deutschland mit seiner Spielweise und vor allem der Effizienz vor dem Tor. Mit starken Leistungen in der Gruppenphase und den KO-Spielen und der Unterstützung von eACADEMY-Coach Erhan "Dr. Erhano" Kayman spielte sich "SVW Diviners" zurecht bis ins Konsolenfinale und wurde zum zweitbesten deutschen PlayStation-Spieler in FIFA21. Er selbst zeigt sich "natürlich sehr enttäuscht, dass es in einem knappen Spiel nicht für mehr gereicht hat. Aber mit etwas Abstand wird der Stolz auf die eigene Leistung überwiegen."

Von der Werder eACADEMY zur Vizemeisterschaft

Seine Saison geht weiter: "SVW Diviners" ist bei den Playoffs dabei (Foto: W.DE).

Beim ersten Scouting-Event zur Werder eACADEMY war er im vergangenen Jahr noch in der Gruppenphase gescheitert, erst im zweiten Anlauf sicherte er sich ein Ticket fürs große Academy-Finale im wohninvest WESERSTADION und überzeugte dort die Jury. Seit Oktober 2020 ist Max Spieler des SV Werder Bremen. In seiner ersten Saison im FIFA eSPORTS konnte er sich stetig verbessern und krönte seine Saison bis dato mit der Deutschen Vizemeisterschaft. Sein Weg in die Werder eACADEMY wurde filmisch begleitet, vier Episoden der "Road to eACADEMY" gibt es auf dem YouTube-Kanal des SV Werder zu sehen.  

Durch seine Leistungen im Grand Final der Virtual Bundesliga sicherte sich Max "SVW Diviners" Gröne neben der Deutschen PS4-Vizemeisterschaft den Titel "Newcomer of the Season", 7500 Euro Preisgeld und einen Platz in den Play-Offs zur FIFA-Weltmeisterschaft.

 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.