eACADEMY-Finale wird verlegt

Finalevent der grün-weißen eACADEMY wird aufgrund von COVID-19 verschoben
Nachdem es bereits das letzte Scouting-Event getroffen hatte, muss nun auch das Finalevent der eACADEMY verschoben werden (Foto: Heidmann).
eSPORTS
Samstag, 21.03.2020 / 14:10 Uhr

Nachdem bereits das letzte Scouting-Event zur Werderaner eACADEMY im Sinne der Prävention der Verbreitung des Coronavirus bis auf Weiteres verschoben werden musste, haben die Grün-Weißen auch entschieden, dass das ursprünglich am 25. und 26. April angesetzte Finale im wohninvest WESERSTADION nicht an diesem Termin stattfinden kann. 

Gleichbedeutend verzögert sich somit die laufende Scoutingphase der grün-weißen Nachwuchs-eSPORTLER. Bisher haben sich acht der ursprünglich eingeplanten zwölf Finalteilnehmer über Scouting-Events in der BOLZEREI in Bremen und bei Werder eSPORTS-Partner EWE in Oldenburg für das große Finale im wohninvest WESERSTADION qualifiziert. Darüber, wie die Scoutingphase weiterverläuft und wann das Finalevent stattfinden kann, informiert WERDER.DE euch zu gegebener Zeit. 

 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder: