"100-Prozent-Partner" vor Ort: Daumendrücken bei Werder Bremen

WERDER BEWEGT
Mittwoch, 03.05.2006 // 13:25 Uhr

Für den 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen und seine Partner AOK und Kraft Foods erneut einige seiner Kooperationspartner im Rahmen des Projektes "100 Schulen – 100 Vereine" ins Weser-Stadion eingeladen.

 

Am Samstag, 06.05.2006, bei Werders letztem Heimspiel gegen 1. FC Köln feuern folgende "100-Prozent-Partner" die Grün-Weißen an:

 

VfL Wildeshausen, SV Wittmund, MTV Treubund Lüneburg, Gymnasium Johanneum Lingen, Geschwister-Scholl-Schule Geeste, Haupt und Realschule Großheide, Luisenhofschule Nordenham KGS Großefehn, Gymnasium Lilienthal, Schulzentrum Ronzelenstr. Bremen, Haupt und Realschule Essen/Oldb.

 

Werder Bremen wünscht allen einen angenehmen Aufenthalt!