Exklusive Kinovorstellung für Kids-Club-Kids und ihre Familien

Ausgelassene Stimmung bei Werders Kids-Club-Kids im CinemaxX Bremen.
WERDER BEWEGT
Montag, 15.03.2010 // 18:28 Uhr

Die exklusiven Kinoveranstaltungen vom Kids-Club des SV Werder Bremen erfreuen sich seit anderthalb Jahren großer Beliebtheit. So fanden sich auch am vergangenen Sonntag wieder viele Kids-Club-Kids im Alter zwischen 6 und 13 Jahren zusammen mit ihren Eltern und Geschwister im CinemaxX Bremen ein, um an der Kinovorstellung "Die Teufelskicker" teilzunehmen.

 

Für das richtige "Teufelskicker"-Flair im Kino sorgte CinemaxX-Marketingleiter Alexander Dangelmaier, indem er riesige Fußbälle und aufblasbare Tore für die Werderaner zur Verfügung stellte. So konnte die Wartezeit vor dem Film mit ein wenig Kicken überbrückt werden. Mit Popcorn und Getränken ausgerüstet, stürmten die grün-weißen Familien anschließend in den Kinosaal. Vor dem Film gab es auch noch etwas zu gewinnen. CinemaxX-Maskottchen "KlexXi" warf einen Softball in die Menge und wer ihn fing, erhielt eine CinemaxX-Überraschungstüte.

 

Eingestimmt durch das interessante Vorprogramm startete die Vorstellung der "Teufelskicker". Nach den ersten paar Minuten waren die jungen Werderaner gebannt von der actionreichen Geschichte rund um Moritz und seine Teufelskicker. Die Kids-Club-Kids fieberten im spannenden Pokalspiel am Ende des Films mit und applaudierten lautstark als "Die Teufelskicker" den Cup gewannen. "Die Stimmung im Kino war einfach klasse! Ich erinnere mich nicht, wann die Kinder das letzte Mal nach einer Vorstellung applaudiert haben", freute sich Kids-Club-Leiterin Nadja Pilzweger.

 

Mareike Mühl