60plus-Mitglieder blicken hinter die Kulissen von Werder Bremen

Auch ein Blick in die Gästekabine durfte auf dem Rundgang nicht fehlen.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 26.01.2010 // 18:01 Uhr

Zu einem Blick hinter die Kulissen ihres Vereins versammelten sich am Montag Werders 60plus-Mitglieder im Weser-Stadion. Im Rahmen einer Stadionführung erfuhren die Werderaner viel Interessantes über Vergangenes und Aktuelles der Grün-Weißen und der Bremer Spielstätte.

 

Stadionführer Achim Ballhausen empfing die Gruppe im Medienraum des Weser-Stadions. Dort gab er den Teilnehmern einen ersten geschichtlichen Einblick, den alle gespannt verfolgten und interessiert Fragen stellten. Weiter ging es zur Mixed Zone, wo die 60plusler sogar dem ein oder anderen Profi begegneten. Nach einem Blick in die Schiedsrichter- und die Gästekabine führte der erfahrene Stadionführer die Gruppe durch den Spielertunnel in den Stadioninnenraum. Ein Highlight war selbstverständlich die Chance, kurz auf der Trainerbank Platz zu nehmen, was sonst nur Thomas Schaaf mit seinem Team vorbehalten ist. Von der Südgerade über die Ostkurve bis zur Nordgerade wurden dann verschiedene Logen begutachtet bevor der Rundgang im WUSEUM endete. Achim Ballhausen ließ es sich nicht nehmen, auch dort den 60pluslern noch Hintergrundinformationen zu einzelnen Exponaten zu geben. Rundum gut informiert zeigten sich am Ende alle Teilnehmer hellauf begeistert von dem Blick hinter die Kulissen.

 

Anja Kelterborn