SV Bad Bentheim unterstützt Werder Bremen in Bochum

Nach der Überreichung ihrer neuen Trainingskleidung wurden die Nachwuchskicker vom SV Bad Bentheim mit der Einladung zum Auswärtsspiel von Werder Bremen überrascht.
WERDER BEWEGT
Donnerstag, 14.01.2010 // 16:42 Uhr

Werders Partner im Projekt "100 Schulen – 100 Vereine" lassen sich immer wieder kreative Aktionen einfallen, um ihre Partnerschaft zu den Grün-Weißen mit Leben zu füllen. Der SV Bad Bentheim unterstützte...

Werders Partner im Projekt "100 Schulen – 100 Vereine" lassen sich immer wieder kreative Aktionen einfallen, um ihre Partnerschaft zu den Grün-Weißen mit Leben zu füllen. Der SV Bad Bentheim unterstützte die Profis in der Hinrunde beim Auswärtsspiel in Bochum.

 

Mit 5 Bussen und insgesamt 300 Kindern, Trainern und Betreuern machte sich die Fußballjugendabteilung des SV Bad Bentheim auf dem Weg ins Ruhrgebiet. Und die Reise sollte sich lohnen. Ganz zur Freude der mitgereisten Fans aus Niedersachsen siegte die Mannschaft von Chefcoach Thomas Schaaf souverän mit einem 4:1 Auswärtssieg.

 

Den aufregenden Ausflug hatten die Nachwuchskicker des SV Bad Bentheim dem Jugendvorstand ihres Vereins zu verdanken. Nach der offiziellen Übergabe des neuen Outfits für die Jugendabteilung auf dem Vereinsgelände durch die beteiligten Sponsoren hatten die Verantwortlichen des SV Bad Bentheim die Jugendlichen eingeladen, Werder Bremen in Bochum zu unterstützen. Damit wollten sie sich für die tolle Unterstützung bei den zahlreichen Events der Jugendabteilung in den zurückliegenden Monaten bedanken.

 

Anja Kelterborn

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal