Werder Bremen aktiv an Projektwoche der HRS Sittensen beteiligt

Werders Tischtennis-Trainer und -Spieler Christian Tamas teilte seine Erfahrungen mit den Schülerinnen und Schülern
WERDER BEWEGT
Freitag, 12.06.2009 // 17:05 Uhr

Die Haupt- und Realschule Sittensen, Partner in Werders Projekt "100 Schulen – 100 Vereine", empfing am Freitagvormittag zwei Vertreter der Grün-Weißen. Im Rahmen der schulinternen Sport-Projekttage waren Tischtennis-Trainer Christian Tamas...

Die Haupt- und Realschule Sittensen, Partner in Werders Projekt "100 Schulen – 100 Vereine", empfing am Freitagvormittag zwei Vertreter der Grün-Weißen. Im Rahmen der schulinternen Sport-Projekttage waren Tischtennis-Trainer Christian Tamas und Timm Sörensen aus dem Nachwuchsleistungszentrum vor Ort, um jeweils einen Kurs anzubieten.

 

Ab 8.30 Uhr ging es in der Sporthalle der Haupt- und Realschule Sittensen rund. 19 am Tischtennis interessierte Jugendliche erwarteten Coach Christian Tamas, um von dem erfahrenen Sportler neue Techniken und Kniffe zu lernen. Schon mit seinem abwechslungsreichen Aufwärmprogramm brachte der gebürtige Rumäne, der in Werders Tischtennis-Bundesliga-Mannschaft spielt, die Schülerinnen und Schüler zum Schwitzen. Ob Technikeinheit, freies Spiel oder Rundlauf – die Jugendlichen waren eifrig bei der Sache.

 

Auch im Hallendrittel nebenan wurde viel gelaufen. 32 Teilnehmer am Kurs "Bewegungsspiele" bekamen einen praktischen Einblick in kleine Sportspiele. Timm Sörensen zeigte den Schülerinnen und Schülern diverse Übungsformen mit und ohne Ball. Sowohl einzeln als auch in Mannschaften trainierten die Jugendlichen ihre Fertigkeiten.

 

In diesem Jahr fanden die Sport-Projekttage an der Haupt- und Realschule Sittensen zum zweiten Mal statt. Von Mittwoch bis Freitag hatten alle Schülerinnen und Schüler – von Klasse 5 bis 10 – die Möglichkeit, einen Sportkurs ihrer Wahl zu belegen. Der Schwerpunkt der Angebote lag dabei auf über 30 Sportarten, die gewöhnlich im Regelunterricht nicht behandelt werden können. So reichte die Programmpalette von Football über Golf, Wasserski und Rollstuhlsport bis zu Shuffle Dance. Am Freitagnachmittag wurden einzelne Projekte im Rahmen eines Schulfestes der Öffentlichkeit präsentiert.

 

Hier geht's zur Bildergalerie

 

Anja Kelterborn