Werders Schach-Coach in Ludgerusschule zu Gast

Gegen 36 Schülerinnen und Schüler behielt Werders Schach-Coach Claus-Dieter Meyer die Oberhand.
WERDER BEWEGT
Montag, 18.02.2008 // 16:59 Uhr

"Alle gegen einen" lautete am vergangenen Freitag das Motto in der Ludgerusschule. Werders Schach-Bundesliga-Trainer Claus-Dieter Meyer stattete der Partnerschule im Projekt "100 Schulen – 100 Vereine" einen Besuch ab...

"Alle gegen einen" lautete am vergangenen Freitag das Motto in der Ludgerusschule. Werders Schach-Bundesliga-Trainer Claus-Dieter Meyer stattete der Partnerschule im Projekt "100 Schulen – 100 Vereine" einen Besuch ab und trat im Simultanschach gegen 36 Schüler aus fünf verschiedenen Lehranstalten an.

 

Vier Stunden kämpften die Hobbyspieler gegen den Werderaner, doch am Ende gingen alle 36 Partien an den Profi von der Weser. Das Ergebnis war jedoch nur zweitrangig, denn zum einen stand bei dem außergewöhnlichen Vergleich der Spaß im Vordergrund und zum anderen sammelten die jungen Talente jede Menge Erfahrungen für die im November bevorstehende Schacholympiade in Dresden.