Gute Taten: „Ferien mit Herz“ auf Norderney

Voller Vorfreude auf die Abfahrt im Mannschaftsbus der Profis. (Foto:WERDER.DE)
WERDER BEWEGT
Dienstag, 11.04.2017 // 15:55 Uhr

Von Benjamin Kastner

+++Gewinner-Familien freuen sich auf Erholung: Heute morgen sind zehn Familien aus Bremen und umzu gen Norderney gestartet. Gemeinsam mit den WERDER-BEWEGT-Partnern von Energy Bremen und Traum-Ferienwohnungen wurde es ihnen ermöglicht einmal vom Alltag abzuschalten. „Die Familien haben schwierige Zeiten hinter sich. Oftmals gab es einen schweren Schicksalstag oder die finanziellen Mittel standen in den letzten Jahren nicht zur Verfügung. Deshalb freut es uns umso mehr, dass sie jetzt Zeit als Familie miteinander verbringen können“, sagte Tim Juraschek, Abteilungsleiter von WERDER BEWEGT. Auf die Familien wartet in den kommenden Tagen ein abwechslungsreiches Programm:  Spielenachmittage, Wattwanderung und gemeinsames Grillen sind hierbei nur Beispiele. Verabschiedet wurden sie heute in Beisein von Werder-Präsident und Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Profispieler Serge Gnabry. +++

+++ Startschuss für die Fußballtage: Es ist wieder soweit. Im Schatten des Weser-Stadions laufen die Fußballtage von WERDER BEWEGT - LEBENSLANG. Kinder mit und ohne Handicap genießen die Trainingseinheiten in den Osterferien und freuen sich auf ein tolles Programm. Am Donnerstag wartet noch ein besonderer Programmpunkt auf die jungen Spielerinnen und Spieler. Zum gemeinsamen Mittagessen werden zwei Spieler von Werders U 23 dazu stoßen und sich mit den Nachwuchsspielern austauschen. Eins von vielen Highlights. +++

+++ Sehen. Hören. Staunen: Unsere 60plusler haben heute das größte Rundfunkmuseum Deutschlands besucht. Den rund 30 Teilnehmern wurden in Bremen- Findorff fünf thematische Ausstellungen geboten: Radio, Phono und Fernsehen, Hörfunkstudio, See- & Amateurfunk, Modern Design und High-End. +++