Kunst aus den SOS - Kinderdörfern

Die Werke der Kleinen können für einen guten Zweck erworben werden.
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 31.05.2017 // 11:25 Uhr

Von Benjamin Kastner

Eine besondere Vernissage junger Künstler findet am Mittwoch, 01.06.2017, im Bremer SwissÔtel statt. Kindern der SOS–Kinderdörfer aus Bremen und Worpswede präsentieren selbst gemalte Bilder. Der bekannte Bremen 1 Moderator und SOS-Kinderdorf Botschafter Dirk Böhling wird durch die Veranstaltung führen, bei der nicht nur die jungen Künstler selbst, sondern auch die Leiter der SOS-Kinderdörfer sowie WERDER BEWEGT-Botschafter Willi Lemke zu Wort kommen werden.

Einige der Nachwuchskünstler werden während der Veranstaltung anwesend sein. Anschließend ist die Ausstellung bis Donnerstag, 20.07.2017, täglich von 10 bis 21 Uhr im Swissôtel zu sehen sein. „Mit den Erlösen aus Erwerb und Versteigerung der Bilder möchten wir den Kindern einen Aufenthalt im Feriencamp „Caldonazzo“ ermöglichen“, erklärt Sven Richter, General Manager des Swissôtel Bremen, das das SOS-Kinderdorf Worpswede schon seit Jahren unterstützt.