Werder Youngstars erfolgreich in Braunschweig

So sehen Sieger aus: Die Werder Youngstars in Braunschweig. (Foto: WERDER.DE)
WERDER BEWEGT
Montag, 20.02.2017 // 15:37 Uhr

Die Werder Youngstars waren am Samstag zu Gast beim jährlichen "Sportfreunde Cup" in Braunschweig.  Bereits zum 7. Mal richteten die Sportfreunde Braunschweig dieses Jahr das inklusive Turnier für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap aus und boten allen Teilnehmern einen bunten Fußballtag.

Nachdem die Grün-Weißen schon in den vergangenen zwei Jahren an dem Turnier teilgenommen hatten, war die Freude dieses Jahr besonders groß: Mit gleich zwei Mannschaften reisten die Werder Youngstars am Samstag nach Braunschweig, wo sie in zwei verschiedenen Altersklassen antraten.

Die Grün-Weißen reisten mit dem Vorsatz in die Löwenstadt, sich möglichst gut zu platzieren. Dieses Ziel würde auch erfüllt: Beide Mannschaften bewiesen, dass sich regelmäßiges und hartes Training auszahlt und boten den Zuschauern ein starkes Turnier. Die Ü18-Spieler zeigten eine gute Vorrunde, konnten sich jedoch leider nicht mit dem Einzug in die Finalrunde belohnen. Währenddessen spielten die jüngeren Kids einen durchweg überzeugenden Fußball und sicherten sich letztendlich den Turniersieg. Am Ende des Tages wurde dieser sportliche Erfolg natürlich von allen Grün-Weißen gemeinsam gefeiert, bevor man sich auf den Rückweg machte.