Ein Tag auf der Baustelle

Zahlreiche Familien nutzten die einmalige Chance. (Foto: WERDER.DE)
WERDER BEWEGT
Montag, 19.06.2017 // 15:47 Uhr

Von Benjamin Kastner

Der jüngste Aktionstag unseres Kids-Club führte rund 40 Kinder im Beisein ihrer Eltern auf eine Baustelle. In Zusammenarbeit mit der Firma Dachdecker Schmidt wurden einmalige Blicke hinter die Kulissen geboten und dabei die Arbeiten eines Bürogebäudes in der Nähe der Universität Bremen besichtigt.

Lutz Detring, Geschäftsführer und Dachdeckermeister, ließ es sich nicht nehmen und führte die Teilnehmer über die Baustelle. Dabei hat er sich auf die Besichtigung des Flachdaches und der Fassade konzentriert. Die jungen Teilnehmer haben gelernt, wie ein Flachdach abgedichtet und Wärmedämmung angebracht wird.

Unter weiterer Beteiligung der Firma Prien durften die Kids selbst ihr handwerkliches Können unter Beweis stellen. Dabei konnten sie sich selbst direkt am Gebäude ausprobieren und haben einen Teil der Fassade anbringen können. Des Weiteren wurden der Nagelbalken, ein kleiner Kran zum Selbststeuern und der Schwebebalken zu Attraktionen. Besonderes Highlight war allerdings die Fahrt mit einem großen Kran auf rund 40m Höhe. Hierbei bot sich den Mutigen dank des guten Wetters eine besonders schöne Aussicht.

Abschließend sei nochmal den beteiligten Firmen, allen voran der Firma Dachdecker Schmidt, besonders für dieses einmalige Highlight und den rundumgelungenen Tag gedankt!