WERDER BEWEGT spendet Pyjamas zu Weihnachten

Prof. Dr. Hans-Iko Huppertz nahm stellvertretend für die Kinder die Schlafanzüge von Anne-Kathrin Laufmann entgegen.
WERDER BEWEGT
Donnerstag, 17.12.2015 // 14:49 Uhr

Für viele Menschen ist die Adventszeit etwas ganz Besonderes. Diese vorweihnachtliche Zeit verbringt man am liebsten im Kreise der Familie. Für einige junge Bremer ist das leider nicht möglich, da sie im Krankenhaus liegen. Den kleinen Patienten in der Professor-Hess-Kinderklinik bereitete WERDER BEWEGT - LEBENSLANG nun eine besondere Überraschung.

Gemeinsam mit dem Werder-Weihnachtsmann und einer großen Ladung Schlafanzüge im Gepäck machte sich Anne-Kathrin Laufmann, Direktorin der Abteilung CSR-Management, am Donnerstag, 17.12.2015, auf den Weg ins Klinikum Bremen-Mitte. Dort überreichte sie Klinikdirektor Prof. Dr. Hans-Iko Huppertz die grün-weißen Geschenke, die den Kindern und Jugendlichen eine Freude bereiten sollen. WERDER BEWEGT wünscht allen Patienten eine schnelle Genesung und ein schönes Weihnachtsfest.