Spenden statt Geburtstagsgeschenke: Werder-Mitglied unterstützt CSR-Projekt SPIELRAUM

Der SPIELRAUM in Huchting darf sich über eine Spende freuen.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 20.01.2015 // 11:57 Uhr

"Mir geht es gut und ich bin rundherum zufrieden. Gerne möchte ich mich für diejenigen engagieren, die nicht in einer so glücklichen Lage sind. So entstand die Idee der Anlass-Spende", sagt Sabine Weitzl.

Das Schöne mit dem Nützlichen verbinden - dieses Motto hat sich Sabine Weitzl zu Herzen genommen. Anlässlich ihres 60. Geburtstags im Dezember verzichtete das langjährige Werder-Mitglied auf persönliche Geschenke. Stattdessen wünschte sie sich von der Familie, Freunden und Kollegen eine Geldspende für den guten Zweck.

Da sie seit langem Werders CSR-Aktivitäten im Rahmen von WERDER BEWEGT - LEBENSLANG verfolgt, entschied sie sich, diese zu unterstützen. In Huchting aufgewachsen, fiel ihre Wahl auf das dortige SPIELRAUM-Projekt. Ihre Geburtstagsgäste kamen der Bitte gerne nach und spendeten insgesamt 480 Euro.

Der SV Werder Bremen bedankt sich herzlich!