Werder schließt Partnerschaft mit FOOTBALL IS MORE

Mit der Stiftung FOOTBALL IS MORE hat der SV Werder Bremen einen neuen internationalen Kooperationspartner gewonnen.
WERDER BEWEGT
Montag, 16.02.2015 // 12:10 Uhr

Der SV Werder Bremen kooperiert ab sofort mit der gemeinnützigen Stiftung FOOTBALL IS MORE. Mit ihrer CSR-Marke WERDER BEWEGT - LEBENSLANG haben sich die Grün-Weißen dem internationalen Netzwerk von Verbänden, Vereinen und Hilfsorganisationen angeschlossen, um sich aktiv an Fußballprojekten zur Unterstützung sozial, körperlich oder krisenbedingt benachteiligter Kinder und Jugendlicher zu beteiligen.

FOOTBALL IS MORE und der SV Werder Bremen freuen sich, von nun an in Form von sozialen Projekten zu kooperieren und sind überzeugt, dass Know-how und Engagement beider Organisationen gegenseitig wichtige Synergiepotenziale erschließen, die eine große Bereicherung für das Netzwerk sowie die Stiftungsarbeit darstellen.

"SV" steht bei Werder nicht nur für "Sport-Verein", sondern auch für "soziale Verantwortung". Mit einer eigens für diesen Zweck eingerichteten CSR-Abteilung sowie einer gemeinnützigen Stiftung setzt sich der Club auf internationaler Ebene für Bildung und Erziehung, Völkerverständigung, Gewaltprävention, ökologische Nachhaltigkeit und kulturelle Toleranz ein.