Familien starten in ihre "Ferien mit Herz"

Alle Familien freuten sich bei strahlendem Sonnenschein auf ihren langersehnten Urlaub
WERDER BEWEGT
Donnerstag, 02.04.2015 // 16:15 Uhr

Alle Familien fanden sich am vergangenen Mittwochmorgen vor der Geschäftsstelle des Weser-Stadions ein, um von dort aus gemeinsam in die Osterferien zu starten. Alle waren sichtlich aufgeregt und freuten sich sehr auf ihren Urlaub. Schon die Hinfahrt sollte vor allem für die Kids etwas besonders sein: sie durften auf den Plätzen ihrer Fußball-Stars sitzen. Bevor es losging, verabschiedeten sich Frank Baumann, Direktor Profifußball und Scouting, und Wiebke Hecht, Aktionsleiterin "Ferien mit Herz", persönlich bei den Gewinnern und wünschten allen einen schönen und wohlverdienten Urlaub.

Am vergangenen Mittwoch ging es für die zehn Familien endlich in ihren langersehnten Urlaub. Im Rahmen der Kampagne "Ferien mit Herz", die von WERDER BEWEGT - LEBENSLANG und dem Bremer Unternehmen "Traum-Ferienwohnung" ins Leben gerufen wurde, fuhren die Gewinner, die von Radio Energy Bremen bekanntgegeben wurden, im Mannschaftsbus des SV Werder Bremen in Richtung Nordseeküste. Dort erwarten die insgesamt 42 Familienmitglieder zehn Tage Erholung im Seebad St. Peter-Ording in einer traumhaften Ferienwohnung.

Bei strahlendem Sonnenschein wurden die zehn Gewinner - Familien von den Verantwortlichen der Tourismus-Zentrale und den Gastgebern der Ferienhäuser auf dem Marktplatz von St.Peter-Ording in Empfang genommen. Dort überreichte man ihnen nicht nur die Schlüssel für ihre Traumferienwohnungen, sondern auch Gutscheine für den Westküstenpark und die Dünentherme. Auf die Familien warten nun zehn erlebnisreiche und vor allem erholsame Tage. Zum Abschluss des Ferienhausurlaubs wird ein gemeinsamer Aktionstag für jede Menge Abwechslung und Action sorgen. Geplant sind viele schöne Überraschungen.

WERDER BEWEGT - LEBENSLANG, die CSR-Marke des SV Werder Bremen, und das Bremer Unternehmen "Traum-Ferienwohnungen" haben gemeinsam die Kampagne "Ferien mit Herz" ins Leben gerufen, um Familien, die lange auf Ferien verzichten mussten und sich diesen sehnlichst wünschten, einen ganz besonderen Urlaub zu ermöglichen. Viele der CSR-Maßnahmen des SV Werder Bremen richten sich besonders an Kinder und Familien in schwierigen Situationen. Die Aktion ist eine Herzensangelegenheit.

 

Jessica Wilhelm