"Werder 12 Emsköppe": Soziale Aktion zum Jubiläum

Im WUSEUM überreichten die "Werder 12 Emsköppe" das signierte Trikot an Andrea Gehrke.
WERDER BEWEGT
Freitag, 04.01.2013 // 12:37 Uhr

"SV Werder Bremen steht nicht nur für Sport-Verein, sondern auch für soziale Verantwortung" - dieses viel zitierte Motto der Grün-Weißen schreiben sich auch immer mehr ...

"SV Werder Bremen steht nicht nur für Sport-Verein, sondern auch für soziale Verantwortung" - dieses viel zitierte Motto der Grün-Weißen schreiben sich auch immer mehr Fanclubs auf die Fahnen. So auch die "Werder 12 Emsköppe", die anlässlich ihres 5-jährigen Jubiläums eine wohltätige Aktion starteten.

Der offizielle Werder Fanclub aus Meppen versteigerte über eine Internetauktion ein von der Profi-Mannschaft signiertes Trikot der aktuellen Saison, das sie zu ihrem Jubiläum vom SV Werder Bremen geschenkt bekommen hatten. 250 Euro wurden am Ende geboten. Den Zuschlag erhielt Andrea Gehrke. Sie bekam das Trikot im Vorfeld des Werder-Heimspiels gegen den 1. FC Nürnberg am 16. Dezember überreicht. Und nicht nur das: Die "Werder 12 Emsköppe" hatten ihr im Vorfeld eine Eintrittskarte für das Spiel besorgt, so dass alle gemeinsam die Hinrunde im Weser-Stadion ausklingen lassen konnten. Zudem durfte sich Andrea Gehrke über eine Mitgliedschaft im Fanclub freuen.

Der Erlös des versteigerten Trikots wurde durch die "Bahnhofsklause Fischer", Stammlokal der "Werder 12 Emsköppe", um weitere 50 Euro erhöht und ging in kompletter Höhe an die "Rolli Baskets" des BSG Meppen e.V.