Fanclub "lgw - Werderfans in NRW" spendet für Werder Stiftung

Im WUSEUM nahm Klaus-Dieter Fischer dankend die Spende vom Fanclub "lgw - Werderfans in NRW" entgegen.
WERDER BEWEGT
Montag, 07.05.2012 // 16:34 Uhr

Der Fanclub "lgw - Werderfans in NRW" setzt sich für den guten Zweck ein. Die grün-weißen Anhänger aus Köln und Umgebung spendeten aktuell einen Betrag von 300 Euro an ...

Der Fanclub "lgw - Werderfans in NRW" setzt sich für den guten Zweck ein. Die grün-weißen Anhänger aus Köln und Umgebung spendeten aktuell einen Betrag von 300 Euro an die Werder Stiftung.

Auf seiner diesjährigen "Homecoming Party" hatte der Fanclub "lgw - Werderfans in NRW" eine Tombola veranstaltet. Zu gewinnen gab es unter anderem gespendete Sachpreise vom SV Werder Bremen. Knapp 250 Euro wurden durch den Losverkauf erlöst. Diese Summe stockte der Fanclub durch Zugaben seiner Mitglieder auf 300 Euro auf, um sie der Werder Stiftung zukommen zu lassen.

Vor dem Heimspiel am letzten Spieltag überreichten Vertreter des Fanclubs im WUSEUM die Spendensumme persönlich an Werders Vereinspräsidenten und Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer, der sich im Namen der Grün-Weißen herzlich bedankte.