Werder Kids-Club erlebt packendes Nord-Derby bei Hannover 96

Werders Kids-Club unterstützte die Profis beim Spiel in Hannover.
WERDER BEWEGT
Donnerstag, 06.10.2011 // 14:58 Uhr

Auf dem Weg nach Hannover stimmten sich die durchweg grün-weiß gekleideten Kids mit Fangesängen und ihren liebsten Werderliedern auf das große Spiel ein. Im Stadion wurden dann bei strahlendem Sonnenschein die großen Vorbilder Pizarro, Marin und Co. mit Schal, Fahne und einstudierten Jubelrufen angefeuert. Dass es für den erhofften Auswärtssieg doch nicht ganz reichte, konnte die gute Stimmung nur ein wenig trüben.

Nachdem die Werder-Kids den SV Werder Bremen bereits gegen den HSV zum Sieg geschrien hatten, stand am 8. Spieltag für 50 Nachwuchsfans nicht nur der zweite Stadionbesuch in dieser Saison, sondern auch das zweite Nordderby an.

Und so freuen sich die jungen Werderaner schon wieder auf die nächste Kids-Club Tour mit dann hoffentlich glücklicherem Ausgang.


Linus Sandmann