Fischer als Redner in Buchholz zu Gast

Klaus-Dieter Fischer referierte in Buchholz über die soziale Verantwortung von Bundesliga-Vereinen.
WERDER BEWEGT
Freitag, 20.04.2012 // 16:14 Uhr

In der Integrierten Gesamtschule (IGS) Buchholz wartete ein buntes Abendprogramm. Neben Grußworten vom Schulleiter und Stadtrat sorgten der Bläserchor der IGS und die Band der Schule "Am Boerns Soll" für musikalische Unterhaltung. Höhepunkt des Abends war das Referat von Klaus-Dieter Fischer. Anhand von Videos und einer Präsentation gab er einen anschaulichen Einblick in Werders soziales Programm.

Werders Partnerschulen und -vereine kennen sich mit dem sozialen Engagement der Grün-Weißen gut aus. Doch wie umfangreich es tatsächlich ist, überrascht auch die 100%-Partner manchmal. So aktuell in Buchholz. Werders Geschäftsführer und Vereinspräsident Klaus-Dieter Fischer war der Einladung des Partnervereins Buchholzer FC gefolgt und hielt vor 200 Gästen einen Vortrag über die Aktivitäten im Rahmen von WERDER BEWEGT.