"Arminis" zu Besuch auf Platz 11 und im Weser-Stadion

Die "Arminis" hatten Spaß bei ihrem Besuch in Bremen.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 06.12.2011 // 17:30 Uhr

Doch der erste Programmpunkt für die "Arminis", den Kids-Club der Westfalen, war erst einmal nicht auf Platz 11. Da der letzte Auftritt der Arminia im Weser-Stadion nun schon fast drei Jahre zurückliegt, wollten die Kids aus Bielefeld natürlich auch das neue Weser-Stadion begutachten. Während und nach der Stadionführung waren alle begeistert von diesem gleichzeitig modernen und funktionalen aber auch optisch einzigartigen Stadion.

Während sich Werders Bundesligamannschaft um Pizarro und Co. am Samstag, den 03.12.11, schon längst in München auf ihr großes Spiel vorbereitete, machten sich 40 begeisterte Arminia Bielefeld Fans zwischen acht und vierzehn Jahren auf den Weg, ihre Mannschaft bei Werders U23 bei Wind und Wetter zum Sieg zu schreien.

Den nicht allzu weiten Weg zu Platz 11 versüßten sich die "Arminis" mit einstudierten Fangesängen. Und so war es nicht verwunderlich, dass sich Arminia Bielefeld mit solchen Fans im Rücken am Ende knapp im Regen von Bremen gegen die U23 durchsetzte.

Insgesamt waren die "Arminis" und Ihre Betreuer mit der Auswärtsfahrt sehr zufrieden und freuen sich jetzt schon, wenn sie ihre Mannschaft zum ersten Mal seit 2009 wieder im Weser-Stadion anfeuern dürfen.


Linus Sandmann