Sportmix zur Vorbereitung auf Haake-Beck-Cup

Traotz der Anstrengung herrschte eine gute Stimmung der der U 23 (im Bild Martin Harnik und Kenny Schmidt) beim Laktattest.
U23
Freitag, 15.12.2006 // 11:44 Uhr

Ein etwas anderes Trainingsprogramm absolvierten Werders U 23-Junioren in den vergangenen Tagen, um sich auf das Bremer Hallenturnier um den Haake-Beck-Cup vorzubereiten...

Ein etwas anderes Trainingsprogramm absolvierten Werders U 23-Junioren in den vergangenen Tagen, um sich auf das Bremer Hallenturnier um den Haake-Beck-Cup vorzubereiten. Nach einem Laktattest am Dienstagnachmittag suchten die Grün-Weißen unter anderem beim Handball, Hockey, Squash und Badminton Abwechslung vom Fußball. Vor allem die Badminton-Einheit hat bei Stürmer Martin Harnik einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Nach einigen Niederlagen sagte er: "Das war ganz schön deprimierend, aber es hat riesig Spaß gemacht."

 

Ab heute gilt die volle Konzentration wieder der runden Fußball-Kugel. Am Freitagnachmittag wird sich die Mannschaft von Trainer Thomas Wolter unter dem Hallendach auf den "Budenzauber" am Sonntag im AWD-Dome einstimmen.