Werders U 23 verliert 0:2 in Wiesbaden

Thomas Wolter und Frank Bender mussten am Samstag mit ihrem Team eine Niederlage hinnehmen.
U23
Samstag, 17.04.2010 // 16:35 Uhr

Werders U 23 wartet weiterhin auf den Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenerhalt in der 3. Liga. Die Grün-Weißen unterlagen am Samstagnachmittag beim SV Wehen Wiesbaden mit 0:2 (0:2). Dominik Stroh-Engel (14.) und Aykut Öztürk (23.) trafen für die Gastgeber.

 

Ein ausführlicher Spielbericht folgt im Laufe des Abends.

 

SV Wehen Wiesbaden: Birkenbach - Billick, Barg, Schönheim, F. Hübner - A. Öztürk, Boskovic, S. Wolf (69. Gehring), Bohl (52. Reinert) - Stroh-Engel, Ziemer (84. Acar)

 

Werder Bremen: Patzler - Schiller (74. Ikeng), Schmidt, Stallbaum, Perthel – Ronneburg, Menga, Feldhahn, Artmann - Ayik (77. Kempe), Wagner (63. Futacs)

 

Tore: 1:0 Stroh-Engel (14.), 2:0 Öztürk (23.)

 

Gelbe Karten: Hübner, Acar, Reinert (alle Wiesbaden) – Perthel (Werder)

 

Schiedsrichter: Bastian Dankert (Rostock)

 

BRITA-Arena: 3.160 Zuschauer