Werders U 23 beim TSV Nordhastedt zu Gast

Werders U 23 tritt in der alten Heimat von Julian Grundt an. 2004 wechselte der 21-Jährige vom Heider SV zu Werder, am Mittwochabend geht es gegen den Nachbarverein TSV Nordhastedt.
U23
Dienstag, 07.07.2009 / 16:57 Uhr

Für Werders U 23-Talente geht es am Mittwochabend, 08.07.2009, hoch in den Norden. Um 19 Uhr werden die Grün-Weißen im Maria-Jessen-Stadion ein Testspiel beim TSV Nordhastedt bestreiten.

 

Die Begegnung beim Verbandsligisten aus Schleswig-Holstein ist für einen Bremer zugleich eine Reise in die alte Heimat. Nur wenige Kilometer entfernt lernte Julian Grundt beim Heider SV das Fußballspielen, ehe er im Jahr 2004 an die Weser wechselte. Mitspielen wird der 21-Jährige noch nicht, der sich nach seinem erneuten Kreuzbandriss noch in der Reha befindet.

 

Dafür kann Trainer Thomas Wolter beim Spiel gegen Nordhastedt erstmals auf die Akteure zurückgreifen, die aus Werders U 19 in den Drittliga-Kader der Grün-Weißen aufgerückt sind. Sebastian Patzler, Nikolaj Streater, Serhan Zengin, Onur Ayik, Eleftherios Matsoukas, Patrick Derdak und Pascal Testroet sind am Montag in das Mannschaftstraining eingestiegen und werden die Reise nach Schleswig Holstein mit antreten. Madjid Albry, der noch eine Woche länger als seine U 19-Teamkollegen an der Weser weilte, wird am Freitag zurückerwartet.

Weitere News

Berührender Werder-Filmabend

15.04.2024 / Kurzfilmwettbewerb
Die Mannschaft steht vor dem Spiel in Leverkusen zusammen.

Die erhöhte Wachsamkeit

15.04.2024 / Profis
Ole Werner am Seitenrand. Er ruft etwas.

"Hintenraus zu naiv"

14.04.2024 / Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.